Leon Löwentraut - Reduced Inequalities

Leon Löwentraut - Reduced Inequalities

3.950,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 30 Werktage

  • VB185075
Edition Leon Löwentraut "Reduced Inequalities" (10. SDG) - Grafik aus der Kampagne zu den 17... mehr
Produktinformationen "Leon Löwentraut - Reduced Inequalities"

Edition Leon Löwentraut "Reduced Inequalities" (10. SDG) - Grafik aus der Kampagne zu den 17 SDG´s  #Art4GlobalGoals

Der Künstler: Leon Löwentraut, der sich in den letzten zwei Jahren weltweit einen Namen erarbeitet hat, gilt als internationaler Shootingstar der Kunstszene. Seine Einzelausstellungen in Singapur, New York, London, Basel, Berlin und Düsseldorf waren binnen wenige Minuten ausverkauft. Seine Bilder, die von Werken der Künstler Picasso und Basquiat inspiriert sind, haben eine unverwechselbare Handschrift mit sofortigem Wiedererkennungswert.

Löwentraut, der sich bereits mit sieben Jahren voll und ganz der Malerei verschrieben hat, steht als Künstler und Visionär für das Erreichen von großen Zielen und repräsentierte als Jugendlicher, der er ist, den Themenschwerpunkt "Youth and their Social Impact" des 2017 UNESCO NGO-Forums in Riad auf besondere Art und Weise.

Löwentraut, der dazu auserwählt wurde, die nachhaltigen Entwicklungsziele der Weltgemeinschaft und der Vereinten Nationen, die sogenannten SDGs, künstlerisch zu interpretieren, erarbeitete für die #Art4GlobalGoals mit der Unterstützung der UNESCO, der YOU Stiftung und der Geuer & Geuer Art insgesamt 17 Werke, die bis 2030 weltweit für die Bekanntmachung und Visualisierung der Ziele eingesetzt werden. Die Grafikedition „Reduced Inequalities“ thematisiert das 10. SDG und ist in einer limitierten Auflage von 50 Exemplaren erschienen. Jedes der signierten, datierten und nummerierten Exemplare wurde individuell vom Künstler von Hand übermalt und weist einen unverwechselbaren Unikat-Charakter mit pastösem Farbauftrag auf. Ein Teilerlös von 800,00€ pro verkaufter Grafik geht als Spende an die UNESCO und die YOU Stiftung Düsseldorf. 

Titel: Reduced Inequalities

Jahr: 2018

Grafik: Pigmentdruck, mit Acrylfarbe individuell von Hand übermalt

Format: 106 x 79 cm

Limitierte Auflage: auf 50 Exemplare, vom Künstler mit Acrylfarbe signiert, datiert und nummeriert. Die Werke sind ungerahmt.

Der Preis von 3.950 € beinhaltet den Transport, die Verpackung und die Versicherung.

Hintergrund zum Projekt:

2015 wurden gemeinsam mit der Weltgemeinschaft, 193 Mitgliedstaaten und den Vereinten Nationen 17 Sustainable Development Goals (SDGs), die nachhaltigen Entwicklungsziele, entwickelt. Diese sind auch als Global Goals bekannt. Die Global Goals fordern uns alle auf, global zu agieren, die Menschen in den Ursprungsländern zu bilden und auszubilden. Nur so schaffen wir langfristige und nachhaltige Perspektiven. Die 17 Ziele sollen dazu beitragen, bis 2030 allen Menschen weltweit ein Leben in Würde, Frieden und einer intakten Umwelt zu ermöglichen.

Extra für Abonnenten:

Die ersten 20 Käufer des Bildes erhalten je 2 Einladungen (freien Eintritt) für die exklusive Vernissage: Leon Löwentraut, Das UNESCO-Projekt am Freitag 08.06.2018 um 18:30 Uhr im Osthaus Museum Hagen bei dem der Künstler persönlich anwesend seien wird. 

Um als Abonnent von diesem Vorteil zu profitieren, geben Sie bitte bei den Bestelldaten Ihre Abonnenten-Nummer an.

Die Ausstellung in Hagen ist für die Öffentlichkeit zugänglich vom Samstag 09.06. - Sonntag 05.08.2018

Bestelloptionen:

Pro Kunde beträgt die Maximalbestellung 1 Bild. Der Lieferant behält sich vor diese vor Versand der Ware zu überprüfen und ggf. die Bestellung bei Nichtbeachtung der Vorgaben zu stornieren.

Versand:

Bedingt durch den Trocknungsprozess der handübermalten Grafiken, findet der Versand der Grafiken Ende Juni 2018 statt und kann sich bis Anfang August 2018 verzögern. 

Rückgabe:

Die Kosten für die Rückgabe/Retoure der Ware trägt der Kunde.

Weiterführende Links zu "Leon Löwentraut - Reduced Inequalities"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leon Löwentraut - Reduced Inequalities"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen